Montag, 19. August 2013

Lavendel-Eis

Anfang des Monats habe ich euch HIER Lavendel-Eis versprochen und jetzt endlich präsentiere ich euch das Ergebnis: leckeres, kühles frisches Lavendel-Eis. Schmeckt lecker! Vor einigen Wochen habe ich mich für meinen Balkon mit Lavendel-Pflanzen eingedeckt und die sehen nicht nur schön aus, sondern können auch mein Essen verfeinern, wie man sieht. 



Das Eis ist sehr cremig und den Geschmack von Lavendel merkt man sehr deutlich. Mir gefällt es sehr. Man kann die Intensität durch die Anzahl der verwendeten Lavendel-Blüten aber auch variieren, wenn man nur eine leichte Lavendelnote für das Eis haben möchte. Ich finde, es ist perfekt für Zuckerschnuten, die Lust auf etwas Neues haben!

Das Rezept habe ich mich bei Mara von lifeisfullofgoodies.com abgeschaut.

Zutaten (für ca. 4 Portionen):
7 Stängel Lavendelblüten
75 ml Vollmilch
10 g Rohrzucker
4 Eigelb
100 ml Schlagsahne

Die Lavendelblüten mit der Milch kurz aufkochen und die Lavendelmilch beiseite stellen. Eigelbe und Zucker über dem Wasserbad ausgiebig schaumig schlagen und etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. Sahne unter den Eischaum heben, Lavendelmilch durch ein Sieb gießen und ebenfalls unterrühren. Die Masse kalt stellen und anschließend in die Eismaschine geben. Schon fertig!



Mhmmm! Lecker! Ich geh dann mal weiter schlemmen...  Euch viel Spaß beim Eis machen! Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Heyhey, auf deiner Seite hat sich ja was getan. Und: du wirst es nicht glauben! Jetzt rate mal, was ich demnächst noch posten möchte:)

    AntwortenLöschen
  2. Und eine Signatur gibt es jetzt neu, oder? Schick, schick. Ich möchte bitte auch eine Eismaschine!!!!
    Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  3. Toll Barbara, freut mich riiieeesig, dass du das Eis probiert hast! Sieht total lecker aus!!!
    Liebe Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen

Und was hast du heute so gebacken?