Sonntag, 20. Oktober 2013

"Ich mag..." die Zwölfte

In der letzten Zeit ging alles drunter und drüber auf meinem Blog. Ich hatte kaum Zeit zum Schreiben, aber trotzdem habt ihr ein wunderbares Blog-Event möglich gemacht!! Danke noch einmal dafür! Ich hatte nie gedacht, dass so viele teilnehmen! Jedenfalls war ich mal wieder im Prüfungsstress und die Rubrik, die darunter immer als erstes leidet ist meine "Ich mag..."-Reihe. Leider. Aber von nun an soll alles wieder seinen geregelten Ablauf haben -also los gehts, denn ich habe euch eine Menge Mögenswertes noch nicht gezeigt in der letzten Zeit...


Ich mag Apfelkuchen. Im Garten gibt es jetzt Äpfel in Hülle und Fülle. Was stell ich bloß mit den ganzen Äpfeln an? Hier schonmal ein Rezept für Apfelkuchen. Ein weiteres bekommt ihr in der nächsten Zeit zu sehen... 


Ich mag Blumen. Davon habe ich zu meinem Geburtstag eine Menge geschenk bekommen -in allen Farben. Schön!

Ich mag mein neues Graphik-Tablet!! Ja, ihr habt richtig gehört. Mein allerliebster Liebster hat keine Kosten und Mühen gescheut und mir diesen Wunsch zum Geburtstag erfüllt. Im Moment bin ich gerade dabei mit diesem Tablet mein Layout etwas zu verändern. Könnte aber noch ein bisschen dauern, bis ihr das zu Gesicht bekommt...

Ich mag Kürbisflammkuchen! Das ist meine Neuentdeckung der Woche. Könnte ich jeden Tag essen!! Sooo lecker! Probiert es mal aus!!

Ich mag meine neue Schürze. Die besten Freundinnen der Welt schenkten mir eine eigene Kleinundzuckersüß-Schürze zum Geburtstag. Toll oder toll? Ich finde sie super! (Die Freundinnen UND die Schürze!)

Ich mag Schokolade. Ja, das wisst ihr schon. Aber kennt ihr schon dieses Rezept für eine Schoko-Birnen-Tarte? Ich hab es mir sofort gepint, weil es so lecker aussieht. Schoko und Birne ist eine tolle Kombination!! 

Ich mag Backbücher. Deshalb stelle ich euch HIER das neue Buch von Fräulein Klein vor: Weihnachten mit Fräulein Klein. Ihr könnt auch ein Exemplar gewinnen!!

Ich mag Kürbiskuchen. Ich habe euch deshalb mal ein paar süße Kürbis-Rezepte zusammengestellt, die ich gefunden habe: Kürbis-Brownies, Kürbiskuchen mit Walnüssen, Kürbiskuchen mit Frosting, Mini-Kürbis-Pies, Kürbis-Dounuts, Kürbis-Eiscreme ... und und und... diese Liste könnte man endlos weiterführen... 

Ich mag Halloween. Meine Halloween-Panacotta habt ihr ja sicherlich schon entdeckt, aber kennt ihr auch schon diese Grusel-Früchtchen? Diese Idee für kalte Getränke finde ich auch sehr hübsch! Oder habt ihr vielleicht Lust euch aufwändig zu schminken? Schaurige Schokoladen-Orangen-Cupcakes gefällig? Und zum Schluss noch ein hübsches DIY.

Ich mag Euch! Es finden immer mehr Leser zu meinem Blog. Herzlich Willkommen! Schön, dass ihr da seid! Nehmt euch ein Stück Kuchen und fühlt euch wohl! Alles Liebe,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und was hast du heute so gebacken?