Montag, 17. November 2014

Zu Gast bei Flying Fawn in Köln

In meinem Leben dreht sich im Moment alles nur noch um die Schule: Morgens versuche ich den Kinderchen etwas beizubringen, sie zu erziehen und möglichst viele Kollegen zu erwischen, mit denen ich noch etwas absprechen muss. Nachmittags sitze ich dann zu Hause und bereite die nächsten Unterrichtsstunden und vor allem immer auch schon den nächsten Unterrichtsbesuch vor -Was muss ich dafür alles noch kopieren/ entwerfen /basteln? Welche Methoden müssen die Kinder noch lernen und üben? Wann schaffe ich es endlich den Entwurf zu schreiben? Und nachts... da träume ich auch mittlerweile schon von den süßen Kleinen. Für manche von euch hört sich das jetzt vielleicht grausig an, ABER auch wenn es ganz schön viel Arbeit ist, mache ich es gerne! 

Dennoch habe ich mich sehr gefreut, als ich letzte Woche eine Mail bekam, die mir etwas Abwechslung vom Alltag versprach. Annca von dem Blog Flying Fawn lud mich ein zum Christmas-Bloggerevent in ihrem noch ganz frischen Laden in Köln. Sie versprach mir Glühwein, Sekt, Snacks, eine neue Weihnachtskollektion und einen Workshop. Weil ich ihre e-mail so nett fand und ich die Fotos von ihrem Laden, die ich im Internet fand, wirklich vielversprechend fand, sagte ich zu. Schließlich durfte ich auch Frauke von Fräuleins wunderbare Welt mitnehmen und wir beide haben auf Autofahrten immer viel Spaß. Daher starteten wir Freitagabend unsere Reise nach Köln...




...und wir waren begeistert, als wir in den kleinen etwas verwinkelten Laden eintraten. Es sind eigentlich drei kleine Räume, die Annca wirklich wunderschön dekoriert und ausgestattet hat. Das Herzblut, das sie in den Laden steckt, kann man spüren. Du kannst ungelogen Stunden dort verbringen und doch immer wieder Neues entdecken, was dir bisher noch nicht aufgefallen war. So etwas liebe ich ja! Und alles ist so schön. Gerne hätte ich den ganzen Laden leer gekauft, doch das macht mein Portemonnaie nicht mit... Ich habe mich dann für ein paar hübsche Postkarten, Paperstraws, eine Mini-Fuchs-Brotdose und eine der schönen schönen weißen Vasen entschieden.




 
Bei unserer Entdeckungsreise im Laden gab es von dem Flying-Fawn-Team, wozu nicht nur Annca, sondern auch ihr Freund und die hauseigene Designerin Caro gehört, eine nette Ansprache und ein sehr köstliches Buffet! Dabei konnten wir quatschen und haben erfahren, dass demnächst auch eigene Postkarten designt werden sollen und auch ein Onlineshop in Planung ist. Hört sich doch gut an, finde ich! Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass noch mehr Leute den Weg in diesen hübschen kleinen Laden finden.






 
Das Highlight war dann der Workshop, bei dem wir gelernt haben, wie man Diamanten-Anhänger faltet. Ein kleines Tischchen im Lagerraum, ein paar Laternen, ein Zweig mit bunten Diamanten, an dem man bestaunen konnte, was am Ende entstehen soll, außerdem Glühwein und nette Blogger. Was will man mehr?




Also ich hatte einen richtig netten Abend, habe liebe Menschen kennengelernt, kann jetzt Diamanten falten und habe viele schöne Fotos gemacht. Und als kleine Überraschung gab es sogar ein Goodie-Bag. Absolutes Highlight daraus: Ein Schlüsselanhänger in Form eines Fotoapparats, der auf Knopfdruck blitzen kann!
Grüße an Steffi von glasklar und kunterbunt, Frauke von Fräuleins wunderbare Welt und Vanessa von Vanni Vanilla. Und vielen Dank an Annca! Ich fands toll!

Und falls ihr auch Lust habt auf Glühwein, Snacks und Entdeckungsreisen in Anncas Laden, dann könnt ihr zum Beispiel Samstag, 22. November 2014 von 11 Uhr - 18 Uhr zum Christmas-Opening gehen. Mehr Infos findet ihr auf der Facebook-Seite. Und bei Instagram gits unter dem Hashtag #ffxmas14 auch noch die Fotos von den anderen Mädels...
Alles Liebe

Kommentare:

  1. <3 Lieben Dank für den schönen Abend in deiner Begleitung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Trä schick! Der Laden sieht echt super aus und es klingt nach nem tollen Abend. Ich stehe voll auf Miss Etoile :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich auch! Wenn es bloß nicht immer alles Geld kosten würde... ;)

      Löschen
  3. Das klingt echt super :)! Toll, dass Ihr einen so schönen Abend hattet!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grüße zurück! Ich fand´s auch toll euch dort zu treffen bzw. kennenzulernen!
    Auf bald,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Abend mit allen sehr genossen und war sehr froh mal neue Gesichter kennengelernt zu haben ;)
    Schön war's!

    Hoffentlich läuft man sich nochmal über den Weg! ;)

    AntwortenLöschen

Und was hast du heute so gebacken?