Donnerstag, 4. Dezember 2014

Zimtschneckenkekse

In der Weihnachtsbäckerei... bei uns wird schon ordentlich gebacken und dabei läuft (wie es bei Grundschullehrern so sein muss) die Kinderlieder-Weihnachts-CD rauf und runter. Das erinnert mich dann immer daran, wie ich als Kind mit Mama Spritzgebäck oder Ausstechplätzchen gebacken habe. Das macht gute Laune!! Das Backen ist echt das schönste am Advent! Endlich brauche ich keine Ausreden mehr um immer immer mehr zu backen -ist ja schließlich Advent und außerdem halten sich die Kekse in den Dosen ja auch!



Alle bekannten Rezepte habe ich in den letzten Jahren durchprobiert. Diesmal sollen ein paar besondere Sorten her! Ich beginne mit diesen leckeren Zimtschneckenkeksen, denn ich liiiiiiebe Zimt! Und diese Kekse schmecken wirklich toll. Eben wie Zimtschnecken, nur als Keks. Das Rezept stammt aus dem Buch Advent, Advent, das mir dieses Jahr beim Backen, Dekorieren und Schenken helfen soll.


Zutaten
75g weiche Butter
50g Frischkäse
80g brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
200g Mehl
1/4 TL BAckpulver

80g Zucker
2 gehäufte TL Zimt
30g zerlassene Butter

Zubereitung
Butter, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker aufschlagen. Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver zugeben und alles zu einem Teig kneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn zu einem Rechteck ausrollen. Zucker und Zimt mischen und mit der Butter vermengen. Zimtmasse auf dem Teigrechteck verteilen. Teig von der längeren Seite her aufrollen und in 1cm-breite Streifen schneiden. Kekse auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 185°C etwa 12 Minuten backen. Schon fertig!



Ist also gar nicht schwer und geht schnell! Auf geht's. Und welche Weihnachts-CD hörst du beim Backen?

Alles Liebe


 

Kommentare:

  1. Lecker, lecker, lecker.. ich liebe Zimt auch. Sommers wie Winters. Besonders aber natürlich um diese Zeit, yummi. Ich werde berichten, wie sie geworden sind! Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm sehen die gut aus. Zimt geht immer ;-)
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen

Und was hast du heute so gebacken?